Weiß jemand wie das geht?

    • Weiß jemand wie das geht?

      Moin, hab letztens ein Bild gesehen, wo der Körper zersplittert und die Teile wegfliegen :D
      Hab als Beispiel ein Bild angehangen. (Gibt beasere von der Sorte, hab aber auf die Schnelle kein anderes gefunden)
      IMG_20170409_161448.png
      Kann mir einer sagen, wie die Art von Bearbeitung heißt und wie man das macht? (Habe zurzeit nur Gimp zur Verfügung)

      LG garbageboy :n1:
    • WEr braucht schon Photoshop, wenn es GIMP gibt ; :D Aber ich glaube ich hätte es mit Plasmafilter versucht...
      ________________________________________________________________________________________________
      Mein Grafikprogramm: Gimp
      Meine 3D Software: Blender
      Mein Vektorproggie: Inkscape
      Mein Schrifteditor: Fontforge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lil ()

    • Jedem wie er es am besten kann gelle? :D
      ________________________________________________________________________________________________
      Mein Grafikprogramm: Gimp
      Meine 3D Software: Blender
      Mein Vektorproggie: Inkscape
      Mein Schrifteditor: Fontforge
    • Jo! Das ist war
      - aber jeder kann dazu lernen wenn er/sie mal alle Knöpfe ausprobiert und Einstellungen ändert.

      Denn leider
      (Du Lil bist damit nicht gemeint da ich weiss du kannst es )
      sind viele der Meinung : Bild in PhotoShop aufmachen einen Knopf drücken und schon ist alles ganz toll.
      Deshalb finde ich gut das es Leute gibt die Videos machen und verschiedene Schritte "von Hand" zeigen und da jeder verschiedene Vorgehensweisen hat kann man immer noch ein paar Trix lernen
    • Stimmt wohl sugercat. Ich beschäftige mich schon seit 10 jahren mir Ps und lerne immer noch dazu. Habe mir Anfangs viele Tut's reingezogen aber dann damit angefangen die Tut's nach meinem Geschmack zu verändern und individuell zu gestalten. Leider fehlt mir die Zeit mich noch intensiver mit Ps zu befassen. Ist aber ein tolles Programm.
    • Grundsätzlich ja - ist nur leider sehr teuer - Gimp ist kein Ersatz aber für Hobby-Grafiker ein klasse Progi mit einem fast so großen Umfang wie PS nur eben für 0 Euro
      Und die TuT von PS kann man mit etwas Übung auch in Gimp oder Paint.net nachmachen.
      Es kommt nicht auf den Preis der Programme an sondern wie intensiv man sich damit beschäftigt - als Anfänger muss man mal die TuTs ansehen aber nicht Stur jeden Schritt nachmachen - ausprobieren ist wichtig

      @thing - das mit dem "keine Zeit" das kenne ich leider auch - ich hab da noch einiges offen - hoffentlich bekomm ich keine Haue weil ich immer noch nicht fertig bin :/